Firmendetails

  • Hemeixin Electronics Co.,Ltd.

  •  [Guangdong,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller
  • Main Mark: Amerikas , Europa , Mittlerer Osten , Nordeuropa , Westeuropa , Weltweit
  • Exporteur:91% - 100%
  • Zert:ISO/TS16949, ISO14001, ISO9001, UL
Anfrage-Korb (0)

Hemeixin Electronics Co.,Ltd.

Home > Firmeninformationen > SMT Montage Anforderungen
Firmeninformationen
Online Service
SMT Montage Anforderungen

Dokumentationsanforderungen (elektronisch)

Die folgenden Informationen werden für alle Komponenten benötigt: Beschaffung / Empfang / Verifizierung / Inspektion / Programmierung der Bestückungsausrüstung und Erstellung der Montageanweisungen.

  • Stückliste
    * Komponentenbeschreibung
    * Menge
    * Referenzbezeichner
    * Herstellerteilenummern
    * Geben Sie alle Standorte an, die nicht geladen / nicht installiert werden (DNI).
    * Wenn Sie Komponenten liefern, identifizieren Sie bitte als "Kunde geliefert"
  • CPL
    * Referenzbezeichner
    * X / Y - Schwerpunktlage (mil / in)
    * Rotation
    * Layer / Board Seite / (oben / unten - Komponentenmontage nicht Siebdruck)
  • Redline-Zeichnung für konforme Beschichtung
  • Gerber-Dateien
  • Montagezeichnungen
    * Komponentenlayout (oben / unten), Polaritätsmarkierung, spezielle Montageanweisungen oder irgendwelche Komponenten, die spezielle Behandlung oder Verarbeitung erfordern, können einige Beispiele einschließen
    * Nicht waschbare (feuchtigkeitsempfindliche) Komponenten - Schalter, Sensoren, Module
    * Spezielle Vorbereitung / spezifische Höhe / Platzierung Anforderungen
    * Leitungslänge / Trimmung - Stellen Sie sicher, dass +/- Toleranzen enthalten sind
    * Rework-Drähte (Pin-zu-Pin-Routing)
    * Komponentenmontage (oben / unten - gegenüber von Siebdruck - Polarität)
    * Klebstoffe
    * Beschriftung / Serialisierung - (Format / Ort / Typ)

CAM-spezifische Anforderungen

Bitte beachten Sie, dass wir die folgenden Informationen benötigen, um den Montageprozess abzuschließen, oder Ihre Arbeit wird auf Ihre Kosten verzögert. (Anmerkung 1: Unser CAM-Team muss vorab informiert werden, dass, wenn diese Informationen nicht empfangen werden, der Job nicht der Produktionsebene zugeordnet werden kann).

  • Der Kunde muss uns auf allen polarisierten Teilen (Kathoden-, Anoden-, Pin-Nummer und was das Punkt- oder Pluszeichen anzeigt) eine PCB-Siebdruckpolaritätsmarkierungsinformation bereitstellen.
  • Polarisierte Komponenten sind Kondensatoren, Konnektoren, Dioden, LEDs, ICs, Schalter, Antennen, Filter, Module, Kristalle, Oszillatoren, Batterieklemmen und Transformatoren.
  • Polaritätsmarkierungen zeigen Folgendes an:
    * DOT: Ein "Dot (0)" auf oder in der Nähe einer Leitung repräsentiert nichts, außer wenn die Bedeutung des Punktes als "Kathode", "Anode" oder "Pin-Nummern-Indikator" geklärt ist.
    * + (Plus): Das (+) Plus-Symbol an oder in der Nähe einer Leitung repräsentiert nichts, außer wenn die Bedeutung des Punktes als "Kathode", "Anode" oder "Pin-Nummern-Anzeige" geklärt ist.
    * K: Das "K" -Symbol zeigt die "Kathode" an.
    * A: Das "A" -Symbol zeigt die "Anode" an.
    * Dioden-Symbol: Das Dioden-Symbol (sieht aus wie ein Pfeil, der auf ein Ziel trifft) sollte die Anode in der Nähe der Komponenten Anode und die Kathode in der Nähe der Komponenten Kathode haben.
    * 1: Die Zahl (1) zeigt den "Pin 1" der Komponente an.
    * Andere Symbole: Alle anderen Symbole auf oder in der Nähe eines Bleis müssen geklärt werden, was es darstellt.
  • Der Kunde muss uns bei Bedarf spezielle Montageanleitungen geben, z. B .: Höhe der Bauteile, Klebstoffauftrag, Reflow-Profil für temperaturempfindliche Bauteile, et.
  • Der Kunde muss uns mitteilen, wie er mit Polaritätsfragen umgehen soll (DNI, Place as is, Anruf oder E-Mail für Anweisungen). (Anmerkung 2: Wir müssen klarstellen, dass, wenn wir diese Informationen nicht erhalten, ihre Arbeit verzögert oder ohne die fraglichen Teile versandt wird. Dabei übernehmen wir die Verantwortung für den Kunden, wenn die Montage Probleme hat, und jegliche Nacharbeit müssen von ihnen bezahlt werden Unser Vertriebsteam, unsere Website oder das CAM-Team können den Kunden die Checkliste per E-Mail zur Verfügung stellen, wenn sie CPL-, File- und technische Anfragen bearbeiten.
  • Der Kunde muss dem CAM-Team alle erforderlichen Zeichnungen zur Verfügung stellen, um den Montageprozess abzuschließen.

Customer Supplied / Consignment - Komponentenanforderungen

Die Vorlaufzeit wird beeinträchtigt, wenn kein ordnungsgemäßer Verschleiß erzielt wird. Wir werden immer mit unseren Kunden zusammenarbeiten, wenn es um von Kunden gelieferte Komponenten geht. Das Folgende sind unsere Standardrichtlinien. Wenn Sie eine teure oder eine minimale Menge an Komponenten zur Hand haben, wenden Sie sich bitte an das Verkaufsteam für die Montage.

  • Jede Komponente muss einzeln verpackt und mit Stücklistenpositionsnummer / Kundenteilnummer und / oder Herstellernummer gekennzeichnet sein.
  • Die folgenden sind akzeptable Pakete von Lieferungen / Kunden gelieferten Komponenten (Bulk SMT nicht akzeptabel):

    * SMT Rollen
    * Klebeband schneiden
    * Thru-Hole-Masse oder Klebeband
    * Röhrchen / Tabletts
    * Digi-Key-Rollen

SMT-Komponenten, die nicht auf Rollen geliefert werden, müssen sich auf einem durchgehenden Bandstreifen befinden. Widerstände, Kondensatoren, Dioden (0603, 0805, 1206, 2225, SOT, SOD, MELF - Pakete) benötigen mindestens 50 Stück und / oder müssen die erforderliche Stückzahl um 30 Stück überschreiten. (Beispiel: build req. 40 Stück - wir benötigen 70 Stück - das entspricht unserer Mindestanforderung von 50 Stück plus 30 Stück über Build-Anforderung) Widerstände, Kondensatoren, Dioden (0201, 0402, Mini-Melf, Miniatur-Pakete) erfordern ein Minimum von 100 Stück und / oder muss die erforderliche Menge von 50 Stück überschreiten. (Beispiel: build req. 80 - wir benötigen 130 - das entspricht unseren minimal erforderlichen 100 Stück plus 50 Stück über Build-Anforderung).

Kontakt mit Lieferant?Lieferant
li Mr. li
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant